Wanderserie deutscher Langstreckenveranstalter

 

 

Die nächsten Termine
der 7-Seen-Wanderung:

08.05. - 10.05.2015
06.05. - 08.05.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Neues aus dem Organisationsbüro



07.05.2014: Vergabe des Wanderschuhs

Erstmals wurde der Wanderpokal des Oberbürgermeisters der Stadt Markkleeberg 2014 nicht mehr an die "wanderfreudigste" Gemeindes des Landkreises verliehen, sondern bekommt seinen Ehrenplatz bei Denis Royer aus Blanc Mesnil, Frankreich. Mit 960 km hatte er in diesem Jahr die weiteste Anreise aller Teilnehmer zur 7-Seen-Wanderung.

Stellvertretend für Oberbürgermeister Karsten Schütze überreichte Falk Hartig, Sachgebietsleiter Kultur, Freizeit und Erholung, den Markkleeberger Wanderschuh an den französischen Wanderfreund, der die 50 km Tag Extrem-Tour erfolgreich absolvierte.

 

07.05.2014: Ansturm ungebrochen

Das Fazit der diesjährigen 7-Seen-Wanderung ist schnell gezogen: Wetter ausbaufähig, Stimmung hervorragend! Trotz des Wettereinbruchs der vergangenen Tage schnürten am vergangenen Wochenende rekordverdächtige 5.567 Teilnehmer bei Deutschlands größtem Wanderevent ihre Wanderschuhe. Das bedeutet einen neuerlichen Zuwachs von nahezu 10 % im Vergleich zum Vorjahr.

Pünktlich zum Start um 18 Uhr am 2. Mai 2014 auf dem Markkleeberger Rathausplatz erbarmte sich dann auch das Wetter und entließ die mehr als 2.500 Starter in eine kühle aber trockene Nacht. Allein die Königsdisziplin „Neuseenland XXL“ konnte auf Ihren 104 km mit einem Rekordteilnehmerfeld von 300 Startern aufwarten. Mehr als die Hälfte davon fand nach ca. 24 Stunden den Weg ins Ziel.

Tatsächlich starteten sogar ca. 10 % aller Teilnehmer in diesem Jahr erstmalig bei der 7-Seen-Wanderung. Diese Entwicklung lässt nicht nur die Organisatoren optimistisch in die Zukunft blicken, sondern verspricht schon jetzt für 2015 eine mitreißende Veranstaltung im SEEnsationellen Wanderland.

 

07.05.2014: 7-Seen-Wanderung ein echter Tourismus-Magnet

Im Laufe des Wochenendes starteten dann im gesamten Leipziger Neuseenland weitere 3.000 Wanderer auf den 35 verschiedenen Strecken von 4 bis 104 km Länge. Die 7-Seen-Wanderung ist längst keine regionale Sportveranstaltung mehr, sondern das wohl größte Wander-Event in ganz Deutschland. Inzwischen kommen ca. 10 % aller Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus.

Obwohl die Mehrzahl der Teilnehmer weiterhin aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommt, wächst der Anteil auswärtiger Wanderer. Allen voran Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg und Niedersachsen. Der größte Zuwachs wurde aus Nordrhein-Westfalen verzeichnet.

 

28.04.2014: "Reisemesse"

Passend zur 7-Seen-Wanderung präsentieren im Rahmen des Markkleeberger Stadtfestes auf der Rathausstraße/Rathausplatz verschiedene Vereine und Verbände Ihre Wanderregion.

Mit dabei sind:

- Thüringer Vogtland Tourismus e.V.
- Verein Leipziger Wanderer e.V.
- Langstrecken-Wanderserie HikeEvents XXL (GrimmSteigTage, Bödefelder Hollenmarsch)
- Tourismusverband Vogtland e.V.
- Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.
- Saale-Unstrut-Tourismus e.V. und Naturpark Saale-Unstrut-Triasland e.V.
- Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V.

 

28.04.2014: Noch freie Busplätze

Nach Auswertung der bisherigen Anmeldungen verfügen folgende Busse noch über freie Kapazitäten:

3:45 Uhr, Markkleeberg - Espenhain, Sonnenaufgangs-Tour

7:30 Uhr, Markkleeberg - Thierbach, Schöner Süden

11:00 Uhr, Markkleeberg - Steinbach, Spätstarter-Tour

Tickets bekommt Ihr, solange der Vorrat reicht, direkt zur Abfahrt am Bus. Eine Voranmeldung ist nicht mehr möglich!

 

28.04.2014: Überweisungsbeleg

Um Missverständnisse vorzubeugen und lange Warteschlangen im Anmeldebereich zu vermeiden, bitten wir Euch, einen Überweisungsbeleg über Eure Zahlung mitzubringen.

Dies gilt ausschließlich für Anmeldungen mit der Zahlungsmethode "Überweisung". Lastschriften sind hiervon nicht betroffen.

 

25.04.2014: 7-Seen-Wanderung startet in die heiße Phase

Nach der Schließung des Anmeldeportals am gestrigen Donnerstag haben sich bereits 5.000 Wanderer für die diesjährige 7-Seen-Wanderung registriert. Im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr haben sich somit 15 % mehr Naturfreunde für eine Teilnahme bei DEM Wanderevent im Leipziger Süden entschieden. Außerdem sind mehr als 10 % aller bisher angemeldeten Teilnehmer in diesem Jahr zum ersten Mal dabei.

Als echter Zuschauermagnet haben sich wieder einmal die „Schiffstouren“ erwiesen. Innerhalb von nur 24 Stunden nach Öffnung des Anmeldeportals war die erste Tour bereits ausgebucht. Mit mehr als 500 Startern ist die „Maikäfer-Tour“ auch in diesem Jahr wieder die teilnehmerstärkste Strecke, dicht gefolgt von der 10 km Markkleeberg-Tour, die mit Abstand den größten Zuwachs im Vergleich zum letzten Jahr verzeichnen konnte.

Wer sich noch kurzfristig zu einer Teilnahme entschließen sollte, hat am Veranstaltungstag vor Ort die Möglichkeit sich nachzumelden. Für welche Strecken Ihr Euch noch nachmelden könnt, findet Ihr auf der Anmeldeseite.

 

24.04.2014: Anmeldeschluss

Am 25.04.2014, 0.00 Uhr haben wir die Voranmeldung für alle 7-Seen-Wanderstrecken und thematischen Touren  geschlossen. Nachmeldungen sind an den einzelnen Startorten am 2. oder 3. Mai 2014 noch möglich.

Ihr könnt Euch noch für folgende Touren anmelden:

Restplätze WanderstreckenRestplätze thematische Touren

4 km - Maikäfertour

3 km - Delitzschtour

5 km - Schlingeltour

4 km - Orgeltour Zitzschen

10 km - Markkleeberg-Tour

4 km - Romantisches Oberholz

11 km - Geocaching-Erlebnistour

6 km - Geocaching- Tour

14 km - Großpösna-Tour

5 km - Wild animals - Asientour

20 km - Tour Costa Cospuda

5 km - Wild animals - Einsteigertour

21 km - Borna-Tour

17 km - Markranstädter Orgeltour

23 km - Zwenkau-Tour

24 km - Midnighttour

24 km - Schöner Süden

27 km - Spätstarter

33 km - Sonnenaufgangstour

35 km - Nachterlebnistour

42 km - Zu(g)gereiste

50 km - Tag-Extrem

55 km - Nacht-Extrem

78 km - 7 Seen Ultra

104 km - Neuseenland XXL

Die Nachmeldung erfolgt zentral im Rathaus Markkleeberg (Touren mit Start in Markkleeberg) oder direkt am jeweiligen Startort. Die Nachmeldegebühr beträgt 3€.

 

24.04.2014: Anmeldungen heute noch online möglich

Liebe Wandersleut,

aufgrund zahlreicher Anfragen wird das Anmeldeportal einen weiteren Tag geöffnet sein, Ihr könnt Euch also heute noch online anmelden.

Ab 25.04.2014 ist das Anmeldeportal endgültig geschlossen und Nachmeldungen sind dann nur noch am Veranstaltungstag vor Ort möglich.

 

22.04.2014: Endspurt! Anmeldeschluss am 23.04.2014

Noch einen Tag, dann endet die Voranmeldung für die 7-Seen-Wanderung. Jetzt heißt es also schnell sein und Startplatz sichern!

Erlebt das Leipziger Neuseenland und seinen einzigartigen Landschaftswandel auf erlebnisreichen Wandertouren unterschiedlichster Länge. Egal ob am Tag oder in der Nacht, individuell unterwegs oder an der Seite kundiger Gästeführer, der Spaß steht immer im Vordergrund. Es geht weder um Zeiten noch um Punkte, sondern um das gemeinsame Wandererlebnis in einer SEENsationellen Landschaft.

Findet Eure persönliche Lieblingsstrecke und seid dabei

 

19.04.2014: 7-Seen-Wanderung auf Rekordkurs

In diesem Jahr haben sich bisher schon 2.600 Wanderer gemeldet das Leipziger Neuseenland zu erkunden. Auf insgesamt 35 verschiedenen Strecken, darunter fünf komplett neue Touren, zeigt sich das Leipziger Neuseenland in all seinen Facetten.

Auf besonders großes Interesse stößt 2014 die mit Abstand längste Tour im Programm. Mit ihren 104 km ist die „Neuseenland XXL“ der absolute Klassiker unter den 7-Seen-Wanderstrecken und gefragt wie nie. Im Vergleich zum Vorjahr wollen sich bisher mehr als doppelt so viele Wanderer dieser einzigartigen Herausforderung stellen.

Solltet Ihr noch nicht bereit seid, Euch einer so langen Strecke zu stellen, könnt Ihr Euch auch jedes Jahr eine andere Strecke heraussuchen und so die 104 km-Stecke Stück für Stück zusammenstellen.

 

17.04.2014: Erinnerungsstücke

Erstmals haben wir in diesem Jahr T-Shirts der 7-Seen-Wanderung für Euch! Zum Preis von 9,99 € könnt Ihr Euch vor Ort Euer ganz persönliches Erinnerungsstück sicher.

Tragt die 7-Seen-Wanderung in die Welt hinaus und bekennt Euch bei anderen Veranstaltungen zum Leipziger Neuseenland!

 

 

16.04.2014: 7-Seen-Wanderung zieht weite Kreise

Vor 11 Jahren als kleine, regionale Wanderung gestartet, lockt die 7-Seen-Wanderung inzwischen deutschlandweit Tausende Wanderfreunde ins Leipziger Neuseenland. Dabei wächst der Anteil auswärtiger Wanderer stetig. 2014 werden Vertreter fast aller Bundesländer auf eine der Strecken gehen. Nur die Bremer halten sich vornehm zurück. Vielleicht könnt Ihr ja noch Freunde oder Verwandte aus Bremen begeistern. Wir würden uns sehr freuen, wenn alle Bundesländer vertreten sind.

Besonders unsere traditionelle 104 km "Neuseenland XXL"-Strecke ist deutschlandweit ein echter Magnet für begeisterte Langstreckenwanderer. Schon mehr als 180 Wanderer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich für die längste Distanz angemeldet.

 

 

15.04.2014: Restplätze für thematische Wanderungen

Beliebt wie nie sind auch unsere thematischen Touren. Geführt durch fachkundige Wanderleiter erkundet Ihr das Leipziger Neuseenland in all seinen Facetten. Viele Touren sind inzwischen bereits ausgebucht. Noch sind aber vereinzelte Restplätze verfügbar. Eine Übersicht findet Ihr hier

Während die Afrika-Safari auch schon voll besetzt ist, bietet der Leipziger Zoo noch freie Kapazitäten auf der Asien- und Einsteigertour. Der Zoo-Eintritt ist in den 10€ Teilnehmergebühr übrigens bereits enthalten!

 

14.04.2014: Neue Touren als Teilnehmer-Magnet

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele neue Touren in unser Programm aufgenommen. Offensichtlich haben wir damit genau Euren Geschmack getroffen. Besonders beliebt ist die neu konzipierte "Lagunenwanderung" rund um den Hainer See mit Start und Ziel in Borna. Dies mag wohl auch der Grund sein, warum diese tolle Tour bereits ausgebucht ist.

Bei unseren jüngsten Wanderfreunden steht die "Schlingel-Tour" ganz hoch im Kurs. Kleine Naturforscher von 5 bis 9 Jahren erkunden in Gruppen den agra-Park und entdecken dabei die Wunder der Natur. Wer noch einen der begehrten Plätze ergattern möchte, sollte sich ranhalten. Doch Achtung, hier sind nur noch Restplätze verfügbar.

>> Alle noch verfügbaren Touren findet Ihr hier im Überblick

 

14.04.2014: Park- und Fußgängerleitsystem 2014

In Markkleeberg stehen Euch dieses Jahr kostenlose zentrale Parkplätze zur Verfügung. Bitte folgt dem Parkleitsystem von der Zufahrt Markkleeberg Ost bis zum Mönchereiplatz. Zusätzlich wird es ein Fußgängerleitsystem geben, das wir vom zentralen Parkplatz zum Bahnhof und zum Rathausplatz installieren werden – das ist eine neue Qualität 2014.

 

02.04.2014: Markkleeberg individuell entdecken

Die thematische Tour „Dichter, Maler, Philosophen - kulturhistorischer Rundgang durch Dölitz und (Alt-) Markkleeberg“ ist offiziell ausgebucht. Es gibt aber keinen Anlass zur Trauer. Markkleeberg mit all seinen Geschichten zu großen Denkern und den Ereignissen der Völkerschlacht könnt Ihr auch ganz individuell entdecken.

Im Rahmen der 7-Seen-Wanderstrecke durch Markkleeberg ist genug Platz für alle, die den auffälligen Landschaftswechsel zwischen Gründerzeit- und Villenarchitektur trotzdem genießen wollen. Im agra-Park könnt Ihr die englische Landschaftsgartenkunst bewundern und  beim Wegstück entlang des Cospudener Sees Euch eine leichte Brise um die Nase wehen lassen.

Lasst euch bezaubern von der Vielseitigkeit der  Seensationellen Stadt Markkleeberg.

 

26.03.2014: Packziegentouren ausgebucht

Weil Ziegen nicht nur meckern können sondern auch Verpflegung tragen, hat diese Wanderung der etwas anderen Art eindeutig Eure Begeisterung geweckt. Beide Packziegentouren sind bereits komplett ausgebucht.

Falls es Euch dennoch nach Zwenkau zieht, könnt Ihr Euch noch für die Orgeltour Zitzschen anmelden. Dort startet Ihr im Ortsteil Zitzschen und werden statt von Ziegengemecker von wohligen Orgelklängen begleitet. Zum Ausklang dieser Tour genießt Ihr selbstgebackene Pizza aus dem Holzofen.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

12.03.2014: Die Wandersaison ist eröffnet

Bei 14°C und schönstem Sonnenschein kann das Wanderherz kaum höher schlagen. Doch wie es scheint, schlägt es in Sachsen höher als anderswo. Die Mehrzahl der bisher gemeldeten Teilnehmer kommt aus Sachsen.

Kleine Erinnerung an die anderen Bundesländer: der Markleeberger Wanderschuh geht dieses Jahr an den Teilnehmer mit der weitesten Anreise. Startet die Saison doch mit uns im schönen Leipziger Neuseenland und lernt die vielen Facetten der Bergbaufolgelandschaft kennen. Die Bedingungen sind perfekt für einen Frühlingsspaziergang.

 

06.03.2014: Wild Animals für Einsteiger und Asien-Fans

Während die Afrika-Safari unserer beliebten Zootouren bereits ausgebucht ist, haben alle Tierliebhaber weiterhin die Chance auf zwei Touren die einzigartige Vielfalt des Leipziger Zoos kennenzulernen und mit Hilfe sachkunder Zoolotsen viel Neues zu erfahren.

Kommt mit auf eine Reise in den fernen Osten und verschafft Euch einen tierischen Überblick über die verschiedenen Themenwelten des Leipziger Zoos. Anschließend könnte Ihr die "Wild Animals" natürlich noch weiter auf eigene Faust Entdecken.

Weitere Informationen findet Ihr hier

 

28.02.2014: Grenzenlose Orgelvielfalt

Auf Grund der großen Nachfragen und einer Vielzahl ausgebuchter Touren, wurde eine weitere Orgel-Tour in das Programm der diesjährigen 7-Seen-Wanderung aufgenommen.

Auch rund um Markranstädt könnt Ihr erstmals auf Orgeltour gehen. Die neue thematische Wanderung "Markranstädt mit allen Sinnen genießen..." ist ab sofort buchbar.

 

26.02.2014: Wanderserie HIKE EVENTS XXL

Ultimatives Naturerlebnis auf der einen, körperliche und mentale Grenzerfahrung auf der anderen Seite.  Wer einmal der Faszination Langstreckenwandern erliegt, kann ihr nur schwer wieder entkommen. Mit Ihren zahlreichen Langstreckenwanderungen und der traditionsreichen 104 km - Neuseenland XXL Strecke hat sich die 7-Seenwanderung mit vier weiteren Wander Events zur Wanderserie "HIKE Events XXL" zusammengeschlossen.

Vom Leipziger Neuseenland, über den Harz  und das nördliche Hessen bis hin ins Hochsauerland führt die Tour einmal quer durch Deutschland und seine facettenreichen Landschaften.

Nach dem Start bei der 7-Seen-Wanderung geht's wie folgt weiter:

17.02.2014: Tagebau-Tour ausgebucht

Das Leipziger Neuseenland ist eine Landschaft im Wandel. Anschaulich erklärt wird diese einzigartige Geschichte im Rahmen der Wanderung im Abbaufeld des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain. Entsprechend groß ist auch das Interesse, sodass diese Wanderung jetzt auch frühzeitig ausgebucht ist.

 

13.02.2014: Schiff Ahoi!

Auch die "Familien-Tour" meldet alle Mann an Board und ist ab sofort nicht mehr buchbar. Damit sind alle Schiffstouren voll besetzt und bieten keine weiteren Kapazitäten.

Obwohl sich unsere Schiffstouren traditionell großer Beliebtheit erfreuen, war das Interesse noch nie so groß, wie in diesem Jahr. Knapp sechs Wochen nach Anmeldebeginn sind bereits alle Touren ausgebucht.

 

06.02.2014: Nichts geht mehr auf der Mondschein-Tour

Die "MS Wachau" ist voll besetzt und bietet keine weiteren Plätze zur Mondscheinfahrt über den Cospudener See. Damit können ab sofort keine Buchungen mehr für die Mondschein-Tour angenommen werden.

Allen, die keinen Startplatz mehr bekommen haben, empfehlen wir die 20 km "Costa Cospuda - Tour" oder die 14km "Großpösna-Tour".

04.02.2014: Meldelisten online abrufbar

Ab sofort sind die Meldelisten der diesjährigen 7-Seen-Wanderung online einsehbar.Darin sind alle Wanderer zu sehen, die auf den 7-Seen-Wander-strecken starten oder sich auf die thematischen Wanderungen 2014 begeben wollen und einer Veröffentlichung in den Teilnehmerlisten im Internet zugestimmt haben.

Dafür musstet Ihr bei der Online-Buchung an der entsprechenden Stelle einen Haken setzen oder dies in den Vorverkaufsstellen vermerken.


Solltet Ihr in den Listen Fehler feststellen, dann meldet Euch im Orgbüro der 7-Seen-Wanderung, Tel. 0341 3533167 oder schickt einfach eine Mail an die Adresse info@7seen-wanderung.de.

 

03.02.2014: Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg lobt neuen Preis aus

Ab 2014 wird der Markkleeberger Wanderschuh zur begehrten Trophäe. Das keramische Kunstwerk wird als Preis jährlich neu verliehen. In diesem Jahr geht er an die Teilnehmerin / den Teilnehmer mit der weitesten Anreise zur 7-Seen-Wanderung. Also vergesst nicht, das Bundesland bei der Anmeldung anzugeben!

Wir sind gespannt, wie weit der Ruf unseres Wanderevents schon reicht. Damit der Preis für alle Teilnehmer der 7-Seen-Wanderung auch in Zukunft reizvoll bleibt, werden wir uns mit dem Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg jährlich wechselnde Bewertungskategorien ausdenken und diese jeweils mit Buchungsstart am Jahresanfang verkünden.

31.01.2014: Orgel-Tour Holzhausen ausgebucht

Das Leipziger Neuseenland ist außergewöhnlich reich an Orgeln weltbekannter Baumeister. Gleich auf zwei thematischen Touren stellen wir Euch die "Königin der Instrumente" und ihre Geschichte vor. Während Tour 4 "Klingende Kirchen - Die Orgeltour rund um Holzhausen" bereits ausgebucht ist, bietet Tour 10 "Orgelpfeifentöne - Musikalische Tour durch Zitzschen und Großdalzig" noch Platz für interessierte Musikfreunde.

 

28.01.2014: Auwald-Tour ausgebucht

Traditionell erfreut sich die informative "Auwald-Tour - Einmal Eiszeit und zurück" großer Beliebtheit. Auch sie ist nach nur wenigen Wochen ausgebucht sodass es aktuell keine Startplätze mehr zu vergeben gibt.

Nach der Lichtertraum-, Sonnenuntergangs- und Packziegen-Tour ist es bereits die vierte Strecke der diesjährigen 7-Seen-Wanderung, die bis auf den letzen Platz gefüllt ist.

 

15.01.2014: 1.000er Marke überschritten

Keine zwei Wochen ist das Anmeldeportal geöffnet und die ersten 1.000 Wanderfreunde haben sich bereits Ihren Startplatz gesichert. So viele wie noch nie zu diesem Zeitpunkt.

Besonders beliebt sind neben dem 104km "Klassiker" Neuseenland XXL die Mondscheintour und die "Lagunenwanderung" rund um den Hainer See. Auch seitens der thematischen Touren sind teilweise extreme Zuwächse zu verzeichnen. Sowohl "Lichtertraum-", "Sonnenuntergangs-" als auch die "Packziegen-" und "Auwald-Tour" sind bereits ausgebucht.

 

09.01.2014: XXL Teilnehmerfeld auf "Neuseenland XXL"

Mit ihren 104 km ist die „Neuseenland XXL“ der absolute Klassiker unter den 7-Seen-Wanderstrecken und gefragt wie nie. Schon über 50 Wanderer wollen sich bisher dieser einzigartigen Herausforderung stellen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von mehr als 50 % auf der Strecke, mit der vor 11 Jahren alles begann.

08.01.2014: Anmeldeflut

Das Jahr 2014 hat gerade erst begonnen und schon zeichnet sich für die 7-Seen-Wanderung ein einzigartiges Rekordjahr ab. Allein in den ersten fünf Tagen nach Anmeldebeginn haben sich bereits mehr als 600 Wanderfreunde Ihren Startplatz gesichert. Zum 10jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr waren es zum gleichen Zeitpunkt noch 334.

 

02.01.2014: Aus der (Lichter)Traum

Keine 36 Stunden hat es gedauert und unsere "Lichtertraum-Tour" ist ausgebucht. Es tut uns leider, aber die letzten Plätze sind bereits vergeben.

Die Resonanz des diesjährigen Anmeldestarts übertrifft alle Erwartungen. Bisher gab es so viele Anmeldungen wie noch nie in den ersten zwei Tagen. 2014 scheint ein rekordverdächtiges Jahr zu werden.

 

01.01.2014: Auf die Plätze, fertig, los!

Der Startschuss ist gefallen. Ab sofort ist unser Anmeldeportal für alle Touren der 7-Seen-Wanderung 2014 geöffnet. Da einige Strecken sehr beliebt und traditionell recht schnell ausgebucht sind, empfehlen wir, nicht allzu lang zu warten.

>> Hier gehts zur Touren-Übersicht

 

18.12.2013: Anmeldestart am 1.1.2014

Traditionell öffnet unser Online-Anmeldeportal auch in diesem Jahr wieder am 1. Januar. Bereits jetzt könnt Ihr Euch hier auf unserer Seite über alle Touren und Abläufe informieren und Euren ganz persönlichen Streckenplan 2014 aufstellen.

Natürlich könnt Ihr Euren Startplatz auch weiterhin in unseren Vorverkaufsstellen buchen. Für alle Wanderer aus dem Leipziger Norden steht die Touristinformation Delitzsch (Schloßstr. 31; Di-So 10-17 Uhr, Mo geschlossen) ab sofort mit Rat und Tat zur Seite.

 

05.12.2013: Neue Touren – neue Highlights – neue Erlebnisse

Ihr seid schon seit vielen Jahren dabei und glaubt die 7-Seen-Wanderung zu kennen? Falsch gedacht! Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder viele neue Touren und Höhepunkte ausgedacht. Egal ob ungeführte Wanderstrecke oder thematische Wanderung, Ihr werdet überrascht sein, von welcher Seite sich das Leipziger Neuseenland noch präsentiert.

Mit der Altstadt-Tour in Delitzsch erweitert der Leipziger Norden sein Angebot und entführt die Teilnehmer in die Zeit des Barocks. Zu zweit durch das romantische Oberholz, auf Schillers Spuren durch entlang der Kahnsdorfer Lagune oder mit dem Schlingel auf wilde Abenteuer erleben – es ist für jeden etwas dabei.

Alle Touren findet Ihr ab sofort in der Übersicht. Klickt euch durch und findet EURE Tour 2014. Die Anmeldeportale öffnen traditionell am 1.1.2014!

7-Seen-Wanderstrecken 2014

Thematische Touren 2014

 

18.10.2013: Unsere wanderfreundlichen Gastgeber

Wir nehmen langsam wieder Fahrt auf...
Damit Ihr einen erholsamen und wanderfreundlichen Aufenthalt hier bei uns im Leipziger Neuseenlandland erlebt, stellen wir Euch bereits jetzt schon Gastgeber aus Markkleeberg vor, die sich sehr freuen würden, Euch zur 7-Seen-Wanderung begrüßen zu dürfen.

Alle bieten die Aufnahme von Gästen ab einer Nacht, stellen Informationsmaterialien zur 7-Seen-Wanderung zur Verfügung und haben für Euch eine Wanderkarte als Aushang oder zur Ansicht.

>> Eine Übersicht sowie die Angebote unserer wanderfreundlichen Partner findet Ihr hier

>> Mehr Infos zum Thema "Übernachten" findet Ihr hier

 

10.07.2013: Anmeldebeginn für Lutherwanderung

Für alle, die noch nicht genug vom Wandern haben und das ganze Jahr über ihre Leidenschaft pflegen wollen, haben wir einen schönen Veranstaltungstipp:
Die Lutherwanderung 

Die Lutherwanderung startet am 31. August um 11:00 Uhr auf dem Altenburger Markt und führt die Wanderer, begleitet von „Geleitsmännern“ – dahinter verbergen sich regionale Historiker, die in ein Kostüm geschlüpft, einiges über die Region und deren historische Bedeutung erzählen – auf dem 25 Kilometer langen, historischen Weg bis zum Martin-Luther-Platz in Borna. Versorgungsstellen, so am Schloss in Windischleuba und an der Neuholländermühle, werden für das leibliche Wohl sorgen. Habt Ihr Lust bekommen auf diese besondere und interessante Wanderung?

Anmeldungen sind ab sofort unter www.borna.de möglich. Für die Organisation und Verpflegung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,- Euro erhoben.

>> Mehr Informationen und Anmeldung hier


16.05.2013: Markkleeberg holt den Wanderpokal!

Seit 2009 war Großpösna ungeschlagen. Jedes Jahr aufs Neue errang die wanderbegeisterte Gemeinde den beliebten Pokal, den der Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg gestiftet hat. Nun hat es Markkleeberg zum zweiten Mal auf den ersten Platz geschafft. Mit 23.014,2 Punkten holt sich Markkleeberg zum 10jährigen Jubiläum der 7-Seen-Wanderung den Pokal wieder nach Hause.

Das Organisationsteam der 7-Seen-Wanderung gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg und freut sich über dieses Wanderergebnis. Herzlichen Glückwunsch liebe Markkleeberger.

Den Preis erringt diejenige Kommune im Landkreis Leipzig mit den meisten Wanderkilometern bei der 7-Seen-Wanderung. Dabei werden die erwanderten Kilometer ins Verhältnis zu den Einwohnern gesetzt.

Gemeinde

absolviert km

Faktor

Punkte

1. Markkleeberg

20.922

1,1

23014,2

2. Großpösna

4.184

5,1

21338,4

3. Bad Lausick

4.104

3,3

13543,2



 

 

 

13.05.2013: Ergebnisse sind online

5118 Wanderer aus ganz Deutschland haben an der Jubiläumswanderung teilgenommen. Wir gratulieren allen recht herzlich zu Ihren Wandererfolgen. Nun sind die Ergebnisse online.

>> Auswertung 7-Seen-Wanderstrecken

>> Auswertung thematische Touren


Sponsoren

Partner

FSJ