Fragen & Antworten

Du hast Fragen zur 7-Seen-Wanderung, zur Stadt Markkleeberg, zum Thema Übernachten oder Parken, dem Anmeldeprozedere? In unseren FAQ's findest Du zahlreiche Informationen rund um das Thema 7-Seen-Wanderung.

A Anmeldung • Abholung der Startunterlagen • Anfahrt/Anreise • Auswertung der Ergebnisse

ANMELDUNG

Die Anmeldung beginnt traditionell am 1. Januar 2018, um 24 Uhr auf der Anmeldeseite unserer Homepage.

Bis zum Meldeschluss am 29. April 2018 kannst Du dich online oder in unseren Meldebüros anmelden. Nachmeldungen sind nur noch am jeweiligen Starttag möglich, dann fällt eine zusätzliche Gebühr von 4 Euro an.

Bei der 7-Seen-Wanderung gibt es Einzel- und Gruppenanmeldungen. Eine Gruppe bedeutet: mindestens 5 Personen. Die Anmeldung der verschiedenen Gruppenmitglieder ist verkürzt, damit es trotz der Menge schnell geht.

Achtung: Wenn Du Kunde bei der Sparkasse Leipzig seid, kannst du den Sparkassenrabatt von 20 Prozent in Anspruch nehmen. Dies gilt jedoch nur für die Einzelanmeldung.

Wenn Du einer Veröffentlichung Deiner Anmeldung und Wanderdaten zugestimmt hast, dann findest Du Dich in unseren Onlinemeldelisten.

ABHOLUNG DER STARTUNTERLAGEN

Die Ausgabe der Startunterlagen für die 7-Seen-Wanderstrecken und die Kindertouren erfolgt am Starttag am jeweiligen Startort. Die Öffnungszeiten der Startbüros findest Du in den Tourbeschreibungen. Für alle Starts am Freitag, den 4. Mai 2018 richten wir ab 15 Uhr einen zentralen Nachmeldecounter im Rathaus Markkleeberg ein.

Bei den thematischen Touren sind keine Startunterlagen erforderlich. Du findest Dich dann einfach am angegebenen Startort ein.

ANFAHRT/ANREISE

Für alle ungeführten 7-Seen-Wanderstrecken haben wir die Wanderkarten mit den GPS-Daten bereitgestellt. Die Startorte sind daher nicht zu verfehlen. Für den zentralen Start in Markkleeberg kannst Du zudem die Lage des Parkplatzes herunterladen.

Die geführten Wanderungen beginnen oft in der Nähe von Haltepunkten öffentlicher Verkehrsmittel. In den Tourbeschreibungen findest Du entsprechende Hinweise. Fahrplanauskünfte erteilt der Mitteldeutsche Verkehrsverbund – online über www.mdv.de erreichbar. Achtung: Es gibt auch Gruppentickets für Bus und Bahn!

Fahrplanauskunft

AUSWERTUNG DER ERGEBNISSE DER 7-SEEN-WANDERUNG

Wir bemühen uns, die Ergebnisse wenige Tage nach der 7-Seen-Wanderung online bereitzustellen. Es werden nur die Wanderer mit ihren erreichten Kilometern veröffentlicht, die uns bei der Anmeldung dazu die Erlaubnis erteilt haben.

Für alle Interessenten gibt es alljährlich eine statistische Auswertung der „7-Seen-Wanderung“. Bitte nutze die Seite Impressionen und Erlebnisberichte, die nach der Wanderung aktualisiert sind.

B Barrierefreiheit • Begleithefte • Begleitteams • Bergbaufolgelandschaft • Berichte • Bezahlung • Blinde/Sehschwache

BARRIEREFREIHEIT

Wir haben darauf geachtet, dass einige unserer Sportwanderungen, Familienwanderstrecken und geführten Touren auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet sind. Die barrierefreien Touren sind mit dem entsprechenden Piktogramm versehen. 

BEGLEITHEFTE

Begleithefte werden für die längeren, ungeführten 7-Seen-Wanderstrecken angefertigt. Sie enthalten eine Übersicht der Kontroll- und Verpflegungsstellen mit den jeweiligen Orten und Öffnungszeiten, genaue Streckenbeschreibungen, Hinweise für den individuellen Ausstieg und Rückreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich gibt es nützliche Hinweise für unterwegs und Wissenswertes zum Leipziger Neuseenland.

Achtung: Alle Stempelsammler sollten sich an den Kontrollpunkten auch ihr Begleitheft abstempeln lassen, denn die Startkarte verbleibt nach der Wanderung im Organisationsbüro. Die Begleithefte erhaltet Ihr mit den Startunterlagen am Startort.
Für die thematischen Wanderungen und die meisten der Kindertouren sind keine Begleithefte erforderlich.

BEGLEITTEAMS

Unsere vier Begleitteams sind mit Euch 24 Stunden auf den 7-Seen-Wanderstrecken unterwegs. Es gibt das grüne, blaue, violette und orange Team. Sie sind mit allen organisatorischen Aspekten vertraut und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite. Solltest Du deine Wanderung vorzeitig abbrechen müssen, melde Dich bitte beim Begleitteam ab. Du erhältst dann umgehend Deine Teilnehmerurkunde. An allen offiziellen Start- und Zielpunkten bekommst Du von unseren Begleitteams die vorbereiteten Startunterlagen und Urkunden.
Jedes Begleitteam besteht aus drei freiwilligen Helfern. Wer Freude daran hat, diese Seite der 7-Seen-Wanderung unmittelbar zu erleben, kann sich sehr gerne bei uns melden.

Helfer gesucht

BERGBAUFOLGELANDSCHAFT

Auf den 7-Seen-Wanderstrecken und bei einigen thematischen Wanderungen bist Du in der Bergbaufolgelandschaft des Leipziger Neuseenlands unterwegs. Die Veranstalter besitzen eine Begehungserlaubnis für die Betriebsbereiche der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV), die mit der Sanierung der ehemaligen Braunkohletagebaue in unserer Region beauftragt ist. Bitte beachte hier die folgenden Bestimmungen:

  • Das Betreten von Tagebaugroßgeräten und -anlagen ist untersagt.
  • Das Baden in noch nicht zur Nutzung frei gegebenen Restseen ist nicht gestattet.
  • Die Belange des Naturschutzes sind einzuhalten.
  • Die Entsorgung von Abfällen im Betriebsgelände der LMBV ist untersagt.
  • Den Anweisungen des Aufsichtspersonals der LMBV und von ihr beauftragter Personen ist unbedingt Folge zu leisten.

BERICHTE

Wir veröffentlichen jedes Jahr Eure Zuschriften und Eindrücke und natürlich auch Eure Verbesserungsvorschläge. 

Blog

BEZAHLUNG

Die Teilnahmegebühr kann mit Einzugsermächtigung, als Überweisung oder durch Barzahlung in den Vorverkaufsstellen entrichtet werden. Ausführliche Hinweise findest Du in unseren Teilnahmebedingungen.

Teilnahmedingungen

BLINDE/SEHSCHWACHE

In den zurückliegenden Jahren haben wir oftmals vergeblich versucht, für sehschwache oder blinde Wanderer Begleitpersonen unter den angemeldeten Wanderern zu finden. Jetzt erhalten betroffene Wanderer Unterstützung durch die Weitwandergruppe des Allgemeinen Leipziger Wandervereins e.V. Sie sind erfahren in der Kräfteeinteilung bei langen Distanzen und in der Region beheimatet. Bitte melde Deinen Bedarf über das Organisationsbüro so schnell wie möglich an, damit wir den Kontakt zwischen Dir und den Wanderbegleitern herstellen und sie sich bestens vorbereiten können.

F Fahrräder

FAHRRÄDER

Die Mitnahme von Fahrrädern auf allen Strecken der 7-Seen-Wanderung ist, aufgrund der Störung des Wandererlebenisses, untersagt. Dies gilt auch für alle Schifffahrten.

G Gemeinden • Gepäck

GEMEINDEN

Die Gemeinden Großpösna und Espenhain sind ebenso große Unterstützer der 7-Seen-Wanderung wie die Städte Bad Lausick, Böhlen, Borna, Frohburg, Groitzsch, Kitzscher, Leipzig, Lucka, Markkleeberg, Neukieritzsch, Pegau, Rötha und Zwenkau. Sie alle liegen an der Strecke der „7-Seen-Wanderung" und werden durch den 7-Seen-Wanderweg verbunden. Wenn Du mehr über diese Kommunen und ihre touristischen, sportlichen und kulturellen Angebote wissen möchtest, dann nutze die Links auf unserer Internetseite ganz unten.

GEPÄCK

Bei allen ungeführten 7-Seen-Wanderstrecken mit Start am 4. Mai 2018 in Markkleeberg, kannst Du an den Startcountern Deiner Wanderstrecken (oder auch am Nachmeldecounter) Dein Gepäck zur kostenfreien Aufbewahrung abgeben.
Du erhältst einen Abholschein. Bei Abholung der Urkunden im Zielbereich wendest Du Dich bitte mit dem Abholschein an einen Helfer.
Am Freitagabend steht das Gepäck in der Volkshochschule zur Abholung bereit. Am Samstag erhältst Du deine Sachen in der Wohlfühlzone zurück.
Bitte beachte, dass wir keinerlei Haftung für Dein Gepäck übernehmen und Dieses auch nicht an einen anderen Zielort außer Markkleeberg transportieren können.

H Hunde

HUNDE

Prinzipiell kannst Du gern Deinen Hund zu den 7-Seen-Wanderstrecken mitnehmen, insofern dieser angeleint werden kann. Solltest Du einen Bus gebucht haben, weisen wir auf eine Maulkorbpflicht für Hunde in den Bussen hin!

K Kleidung

KLEIDUNG

Deine Grundausstattung für die Wanderungen sollte enthalten:

  • regenfeste Jacke
  • mehrere Oberteile gegen Kälte (Zwiebelschichtenprinzip)
  • Wechselkleidung; falls Dich doch ein Regenschauer überraschen sollte
  • festes Schuhwerk, damit Du vor allem auf unbefestigtem Gelände sicher unterwegs bist
  • Rucksack zum Verstauen von Essen, Trinken, Karten und persönlichen Dingen

L Leipziger Neuseenland

LEIPZIGER NEUSEENLAND

Rings um die lebendige Kultur- und Messestadt Leipzig, zwischen Delitzsch und Borna liegt das Leipziger Neuseenland. Auf der größten Landschaftsbaustelle Europas erhalten weite Teile der Region ein neues Gesicht. Bis 1990 noch karg und von Bergbau und Industrie belastet, entwickelt sich heute eine von zahlreichen Seen geprägte, sanierte und neu gestaltete Landschaft. Es entstehen 22 neue Seen mit einer Gesamtwasserfläche von fast 70 km2. In einem atemberaubenden Wandlungsprozess werden attraktive Freizeit- und Erholungslandschaften entwickelt. Die Kombination von pulsierender Kulturstadt Leipzig mit Trendsport- und naturnahen Entspannungsmöglichkeiten im Umland macht das Leipziger Neuseenland einzigartig.
Auf den Internetseiten des Tourismusvereins Leipziger Neuseenlands, der Mitveranstalter der 7-Seen-Wanderung ist, erfährst Du mehr.

Leipziger Neuseenland

M Meldeschluss

MELDESCHLUSS

Meldeschluss für die 7-Seen-Wanderung 2018 ist der 29. April 2018.

Die verbleibenden Tage bis zur Wanderung benötigen wir für das Drucken der Startunterlagen und der Teilnehmerlisten und den Transport an die Startorte. Bei mehr als 6.000 Wanderern brauchen wir dafür ein wenig Zeit.

Restplätze werden direkt an den Startorten vergeben. Bitte informiere Dich vor allem bei den teilnehmerbegrenzten 7-Seen-Wanderstrecken, bei den Kindertouren und bei den thematischen Touren im Vorfeld, ob noch Plätze frei sind. Für Nachmeldungen am Starttag werden 4 Euro Nachmeldegebühr pro Wanderer und Strecke erhoben.

Plätze im Busshuttle können nicht garantiert werden. Bitte Restplätze am Bus erfragen.

N Nachtwanderung • Notfälle

NACHTWANDERUNG

Bei den 7-Seen-Wanderstrecken und bei verschiedenen thematischen Touren bist Du auch Nachts unterwegs. Wir empfehlen Dir unbedingt die Mitnahme einer Taschenlampe und/oder einer Stirnlampe.

Bei allen ungeführten Touren ist ab Einbruch der Dämmerung das Tragen von Reflexionsstreifen Pflicht. Die vorangemeldeten Wanderer erhalten Diese mit den Startunterlagen. Bei Nachmeldung erfolgt die Ausgabe, solange der Vorrat reicht. Nachmeldern wird daher dringend angeraten, eigene Reflexionsstreifen mitzubringen.

NOTFÄLLE

Für Notfälle und Probleme auf den 7-Seen-Wanderstrecken haben wir eine 24-Stunden Hotline eingerichtet. Außerdem steht der DRK-Rettungsdienst  bereit:

DRK-Rettungsdienst 0151/16787365
24-Stunden Hotline für alle Streckenprobleme 0341/60076622

Weitere Informationen erhältst Du dazu in den Begleitheften.

O Organisationsbüro

ORGANISATIONSBÜRO

Sportfreunden Neuseenland e.V.
Info-Hotline: 0341/60076622
Montag bis Freitag 08:00-17:00
E-Mail: info@7seen-wanderung.de

P Parkplätze • Puddingsuppe

PARKPLÄTZE

Genügend Parkplätze gibt es am Hauptstart- und Zielpunkt in Markkleeberg. Die Stadt Markkleeberg richtet für die 7-Seen-Wanderung und das Markkleeberger Stadtfest einen zentralen Parkplatz (Mönchereiplatz) ein. Von hier aus sind es nur 700 Meter auf einem Rad- und Fußweg bis zum Rathausplatz und den Anmeldecountern. Der Parkplatz ist kostenfrei und Tag & Nacht geöffnet. Nutze auch die GPS-Koordinaten zur Anfahrt (4527146, 5682552) und unsere Parkplatzkarte.

Parken

PUDDINGSUPPE

Die Puddingsuppe ist ein kulinarischer Klassiker auf den ungeführten 7-Seen-Wanderstrecken. Warm und süß füllt sie Deinen Energiespeicher für die nächsten Etappen. Die Nacht- und Langstreckenwanderer warten in Thierbach immer sehnsüchtig auf die Anlieferung des leckeren Süppchens. Gekocht wird die Suppe übrigens im Feriendorf Seepark Auenhain am Markkleeberger See und wird von einem unserer Begleitteams nach Thierbach gebracht.
Weitere Gaumenfreuden auf der 7-Seen-Wanderung werden mit „Spirelli um Mitternacht“ in Reuters Radlerhof in Gaschwitz und mit der Sächsischen Kartoffelsuppe am Schloss Steinbach geboten.

R Rückgabe von Startplätzen

RÜCKGABE VON STARTPLÄTZEN

Bei Stornierungen bieten wir unseren TeilnehmerInnen bis zum 25. April 2018 folgende Möglichkeiten:

  • Erstattung der Anmeldegebühr bei Stornierung abzüglich 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr
  • Weitergabe des Startplatzes an eine andere Person abzüglich 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr
  • Ummeldungen, Änderungen von Touren, Gruppenangaben, Namen und sonstigen Änderungen abzüglich 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr

Bei Umbuchungen auf eine Wanderstrecke mit niedrigerem Teilnehmerbeitrag kommt der Differenzbetrag - nach Abzug der Bearbeitungsgebühr von 5,00 Euro - der Veranstaltung zu Gute. Bitte beachte: Bei Ausbleiben des Zahlungseinganges wird die Anmeldung abzüglich 5,00 Euro Bearbeitungsgebühr storniert. Ab dem 26. April 2018 sind keine Stornierungen, Weitergaben, Ummeldungen und Änderungen der Anmeldung mehr möglich!

Weitere Informationen findest Du in den Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

S Shuttlebusse • Sparkassenrabatt • Stadtfest Markkleeberg • Startunterlagen • Städte • Stempel

SHUTTLEBUSSE

Um von Markkleeberg zu den Startorten oder von den Zielorten zurück nach Markkleeberg zu gelangen, haben wir ein Shuttlebusservice eingerichtet. Alle Informationen zu den Abfahrtszeiten und Abfahrtsorten findest Du in den jeweiligen Tourbeschreibungen. Ein Busticket kosten pro Strecke und Person 4 Euro. Das Busticket kannst Du mit der Anmeldung buchen oder Restplätze direkt am Bus bezahlen.

SPARKASSENRABATT

Die Sparkasse Leipzig unterstützt die 7-Seen-Wanderung seit dem ersten Veranstaltungsjahr. Seit 2012 ist unser Wanderevent Teil der Sparkassen-Challenge, mit der die Sparkasse Leipzig sportlich aktive Angebote und sportliche Betätigung ihrer Kunden fördert. Wenn Du Kunde der Sparkasse Leipzig bist, dann erhältst Du auf den 7-Seen-Wanderstrecken den sogenannten Sparkassenrabatt von 20 Prozent. Zur Nutzung des Sparkassenrabattes bitten wir um Einzel-Anmeldung auf dem Online-Anmeldeportal. Der Sparkassenrabatt kann nur gewährt werden, wenn der Name des anzumeldenden Wanderers mit dem Kontoinhaber identisch ist und es sich um ein lastschriftfähiges Girokonto handelt. Eine Ausnahme bilden Kinder: Sie dürfen beim Elternteil mitgemeldet werden und erhalten ebenso den Sparkassenrabatt. Achtung: Der Sparkassenrabatt erfolgt nicht bei den thematischen Touren und den vom Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. veranstalteten Kindertouren.

Alle weiteren Informationen zum Sparkassenrabatt und zur Sparkassen-Challenge findest Du in unseren Teilnahmebedingungen.

STADTFEST MARKKLEEBERG

Der Start der 7-Seen-Wanderung ist traditioneller Auftakt des Markkleeberger Stadtfestes. Die Ankunft der Wanderer erfolgt mitten im Stadtfesttrubel. Weiße Kreidepfeile zeigen Dir den Weg bis zum Rathausplatz in Markkleeberg. Hier erhältst Du deine Urkunde, kannst von Deinen Erlebnissen berichten und mit Freunden klönen (=quatschen). Das Stadtfest Markkleeberg hält bis zum Sonntagabend viele kulturelle, sportliche und gastronomische Angebote bereit und auf der Stadtfestbühne ist bis in die Abenddstunden Programm. Das vollständige Programm wird unter www.markkleeberg.de veröffentlicht.

Stadtfestprogramm

STARTUNTERLAGEN

Wo gibt es die Startunterlagen für Wandergruppen?
Alle vorangemeldeten Wandergruppen mit Start am 04. Mai 2018 in Markkleeberg können sich Ihre Startunterlagen am Starttag ab 16 Uhr im Großen Lindensaal, im Rathaus Markkleeberg abholen. Als Wandergruppen gelten Gruppen mit mindestens 5 Wanderern. Alle Mitglieder kleinerer Wandergruppen finden ihre persönlichen Startunterlagen an den jeweiligen alphabetisch sortierten Streckencountern.

Wann und Wo kann ich meine Startunterlagen abholen?
Die Startunterlagen werden an den jeweiligen Startorten bereitgehalten. Am Hauptstartort in Markkleeberg – wo in einer Zeitspanne von ca. 2 Stunden über 2000 Wanderer starten – sind die Startcounter streckenweise auf verschiedene Häuser verteilt und in den Häusern nach Strecken und darin wieder alphabetisch sortiert.

Startcounter im Rathaus Markkleeberg: geöffnet am 4. Mai 2018, 15 bis 18 Uhr
Startcounter in der Volkshochschule Markkleeberg: geöffnet am 4. Mai 2018, 15 bis 18 Uhr

Teilnehmer, die außerhalb von Markkleeberg starten, erhalten Ihre Startunterlagen am jeweiligen Startort vom Begleitteam oder den jeweiligen Helfern vor Ort.

STÄDTE

Die Städte Großpösna und Espenhain sind ebenso große Unterstützer der 7-Seen-Wanderung wie die Städte Bad Lausick, Böhlen, Borna, Frohburg, Groitzsch, Kitzscher, Leipzig, Lucka, Markkleeberg, Neukieritzsch, Pegau, Rötha und Zwenkau. Sie alle liegen an der Strecke der „7-Seen-Wanderung" und werden durch den 7-Seen-Wanderweg verbunden. Wenn Du mehr über diese Kommunen und ihre touristischen, sportlichen und kulturellen Angebote wissen möchtest, nutze die Links auf unserer Internetseite ganz unten.

STEMPEL

Der Initiator der 7-Seen-Wanderung, Wolfgang Flohr, entwickelte für jeden Kontrollpunkt auf der 7-Seen-Wanderstrecke einen aufwändig gestalteten Kontrollstempel. Die Motive haben kulturhistorische Bezüge zum jeweiligen Ort und werden jedes Jahr mit Begeisterung gesammelt. Um langen Gesichtern im Ziel vorzubeugen, wenn Deine Startkarte vom Organisationsteam zur Auswertung einbehalten wird, empfehlen wir allen Stempelsammlern die Stempelseite im Begleitheft stempeln zu lassen. Keine Sorge: Die Stempel sind gut gefüllt und unsere Begleitteams stempeln gern.

T Teilnahmebedingungen • Thematische Touren • Touren

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Für die gesamten 7-Seen-Wanderung gelten folgende Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebedingungen

THEMATISCHE TOUREN

Seit im Jahr 2011 der 3. Sächsische Wandertag in Markkleeberg mit der „7-Seen-Wanderung" durchgeführt wurde, gehören die thematischen Wanderungen zum Programm dazu. Das große Interesse der Teilnehmer motiviert den Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V., der einer der drei Veranstalter ist, zu immer neuen Ideen. Die thematischen Touren verbinden Emotionen mit Landschaftseindrücken und Wissenswertem zu Geschichte und Kultur. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, dass alle neuen touristischen Angebote der Region sich im jeweiligen Jahresprogramm wiederfinden.
Achtung: Die thematischen Touren und die Mehrzahl der Kindertouren sind teilnehmerbegrenzt.

Übersicht

TOUREN

Das Tourenprogramm der 7-Seen-Wanderung untergliedert sich in vier große Themengruppen: Unsere 7-Seen-Wanderstrecken (=ungeführte Sportwanderungen), thematisch geführte Wanderungen, Kinder- und Familientouren und Aktiv- und Gesundheitswanderungen.

U ungeführte 7-Seen-Wanderstrecken • Urkunden • Übernachtung • Überweisung

UNGEFÜHRTE 7-SEEN-WANDERSTRECKEN

Die 7-Seen-Wanderstrecken sind als ungeführte Sportwanderungen Ausgangspunkt des Wanderevents. Nach und nach wurde die Gesamtstrecke von 101 oder 107 km, in immer mehr Teilstrecken untergliedert, um „etwas Wanderbares für Jedermann" zu entwickeln.

Übersicht

URKUNDEN

Die Urkunden für die 7-Seen-Wanderstrecken erhältst Du an den offiziellen Zielpunkten Deiner Wanderstrecke. Für den Fall, dass nichts mehr geht und Du das angestrebte Ziel nicht schafft, melde Dich bitte beim Begleitteam. Sie stellen Dir die entsprechende Urkunde aus. Du bist natürlich dennoch Gewinner, denn die 7-Seen-Wanderung soll in erster Linie Spaß machen und kein Wettkampf sein.

Auch für die Kindertouren und die thematischen Wanderungen haben wir Urkunden und Teilnahmezertifikate vorbereitet. Bitte schaue in die jeweilige Tourbeschreibung, WO die Ausgabe konkret erfolgt.

ÜBERNACHTUNG

Du suchst ein Zimmer möglichst nah an den Startorten der 7-Seen-Wanderung? Oder Du möchtest Dich vor oder nach der 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland umschauen und die vielen sportlichen Möglichkeiten austesten? Super, denn der Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. bietet Dir zahlreiche schöne Übernachtungsmöglichkeiten.

Übernachtungsmöglichkeiten

ÜBERWEISUNG

Bitte überweise die Teilnahmegebühr für die 7-Seen-Wanderung auf folgendes Konto:

        Empfänger: Sportfreunde Neuseenland e.V.
       
        Bank: Sparkasse Leipzig
        IBAN: DE58860555921510123004
        BIC: WELADE8LXXX

        Verwendungszweck1: Name, Startnummer
        Verwendungszweck2: 7-Seen-Wanderung

V Video

VIDEO

Unsere Youtube Kanal mit Videos zur 7-Seen-Wanderung ist eine tolle Einstimmung auf die 7-Seen-Wanderung:

YouTube-Kanal

W Wandergruppen • Wanderung (7-Seen-Wanderung)

WANDERGRUPPEN

Alle vorangemeldeten Wandergruppen mit Start am 4. Mai 2018 in Markkleeberg können sich Ihre Startunterlagen am Starttag ab 16 Uhr im Großen Lindensaal, im Rathaus Markkleeberg abholen. Als Wandergruppen gelten Gruppen mit mindestens 5 Wanderern. Alle kleineren Wandergruppen finden Ihre Startunterlagen an den jeweiligen alphabetisch sortierten Streckencountern.

Kann ich mich als Wandergruppe anmelden?
Die Anmeldemöglichkeit für Wandergruppen wurde 2012 neu eingeführt, weil immer mehr Sport-, Wander- und Freundesgruppen zur „7-Seen-Wanderung“ anreisen. Die Anmeldung geht als Wandergruppe für Wanderer und Organisatoren schneller. Die Anmeldung erfolgt online.

Kann ich für meine Gruppe die Startunterlagen abholen?
Bitte schicke nur den Wandergruppenleiter oder ein beauftragtes Gruppenmitglied zur Abholung der Unterlagen, alle anderen Gruppenmitglieder können sich auf dem Rathausplatz in Markkleeberg entspannen. Eine Abholung einzelner Startkarten aus der Wandergruppe ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

WANDERUNG (7-SEEN-WANDERUNG)

Die erste „7-Seen-Wanderung“ fand im Jahr 2004 mit 3 Streckenangeboten 100 km, 50 km und 10 km statt. Initiator,  Namensgeber und langjähriger Organisator – zusammen mit dem Verein 7-Seen-Wanderer Markkleeberg e.V. – war der Markkleeberger Wolfgang Flohr – ein passionierter Langstreckenwanderer und Ausdauersportler.

Auf seine Initiative hin bewarb sich die Stadt Markkleeberg zur Ausrichtung des 3. Sächsischen Wandertags, den sie im Jahr 2011 durchführte. Die 7-Seen-Wanderung bildete dabei das Kernprogramm. Nach dem Wandertag war die Organisationsstruktur an eine Teilnehmerzahl von ca. 5.000 Wanderern neu auszurichten. Seit 2012 tragen die Sportfreunde Neuseenland e.V., der Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V. und die Stadtverwaltung Markkleeberg gemeinsam Verantwortung für die Vorbereitung, Durchführung und stetige Weiterentwicklung des Events.

Z Ziel

Ziel

Die jeweiligen Zielorte der Touren findest  Du in den Streckenbeschreibungen. Bei einigen 7-Seen-Wanderstrecken bieten wir einen Shuttlebus zum Ausgangspunkt an. Bitte buche Deine Busrückfahrt direkt mit Deiner Anmeldung. Du erleichterst uns damit die Planung der Buskapazitäten. Tickets gibt es zum Preis von 4 Euro pro Person.

Im Ziel erhältst Du bei den 7-Seen-Wanderstrecken auch Deine Teilnehmerurkunde. Bei den thematischen Wanderungen halten die Gästeführer die Urkunden für Dich bereit.