Sponsoren

Partner

Wanderserie deutscher Langstreckenveranstalter

 

Die nächsten Termine
der 7-Seen-Wanderung:
05.05. - 07.05.2017
04.05. - 06.05.2018
03.05. - 05.05.2019

Wandern mit Kindern

Wandern ist langweilig? Auf keinen Fall! Den Beweis gibt es auf der 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland. Neben den erfahrenen Wanderern haben selbstverständlich auch Familien mit Kindern die Möglichkeit das Leipziger Neuseenland auf Schusters Rappen zu erkunden und hier gibt es einiges zu erleben. Mit den Kinder- und Familientouren der 7-Seen-Wanderung sollen die Lust an der Natur und das Interesse am Wandern bereits bei den kleinsten Nachwuchswanderern geweckt werden.

Ereignisreiches Wandern mit Kindern

Nicht immer ist es leicht Kinder zum Wandern zu animieren. Die 7-Seen-Wanderung hat sich für das Wandern mit Kind eine eigene Kategorie ausgedacht und bietet inzwischen zahlreiche Kinderwanderungen an. Für die Jüngsten ist vor allem die Maikäfertour zu empfehlen, hier lernen die Kinder spielerisch die Natur kennen und haben unterwegs viele Möglichkeiten sich auszutoben. Mit Straßenkreide ausgerüstet werden die Wege durch den agra-Park verschönert und ganz am Ende können sogar noch Blumen gepflanzt werden.

Maikäfertour
Fotos: D. Kreusch

Unsere Kinderwanderungen haben für jeden genau das Richtige, Naturfoscher, Entdecker, Künstler, Tierfreunde und Pflanzenkenner sind gefragt und sollen zusammen mit ihren Familien das Leipziger Neuseenland erkunden, denn auch die heimische Flora und Fauna hat noch einige Geheimisse zu bieten. Wer schon 10 Kilometer schafft, kann auf der AOK-Plus Familientour außerdem in den Genuss einer Schifffahrt über den Cospudener See kommen. Und auch so kann Wandern mit Kindern aussehen:

  • Auf den Spuren der Bienen geht es durch Leipzig
  • Fossilisien suchen
  • Kanufahren über den Markkleeberger See und den Störmthaler See
  • Mit Packziegen um den Harthsee wandern
  • Waldspiele im Wildpark Leipzig
  • ...

Alle Informationen zu den Kinderwanderungen der 7-Seen-Wanderung findest Du hier.

Tipps für das Wandern mit Kindern

Abwechslung, kleine Spiele, genügend Pausen und zwischendurch ein paar kleine Snacks halten den Wandernachwuchs bei Laune, das ist die Hauptsache. Wer außerdem die Streckenlänge und den Anspruch an das Alter und die Fähigkeiten der Kinder anpasst sowie auf eine gute Wanderausrüstung wert legt, kann sich auf ein schönes Wandererlebnis mit seinen Kindern freuen.