Berichte rund um die 7-Seen-Wanderung 2018

Um einen Einblick zu erhalten, haben wir hier einige Wanderberichte zusammengetragen. Von spannenden Touren, lustigen Erlebnissen, kräftezehrenden Aktionen und glücklichen Zieleinläufen ist hier die Rede. Viel Spaß beim Lesen! 

zurück zur Archiv-Übersicht

Die 7-Seen-Wanderung – Bericht, Bilder und Emotionen

Der Lichtblick e.V. war für die erste Erlebnisstation der Maikäfertour verantwortlich: Hier konnten die Kinder Straßenbilder malen und in Fühlkästen Gegenstände erforschen. Anstatt eines Stempels konnten die Kids ihre Handabdrücke auf weißen Tüchern verewigen. Es sind die Kleinigkeiten, die die Maikäfertour für ca. 370 große und kleine Wanderer unvergesslich machen.

zum Bericht


Markkleeberg sinn-voll erleben

16 Teilnehmer*innen im Alter von 7 bis 83 Jahren, mit und ohne Behinderungserfahrung fanden sich zur erstmalig angebotenen Tour Markkleeberg sinn-voll erleben ein. Unterwegs konnten die Teilnehmer*innen streckenweise mit verbundenen Augen und Blindenlangstock wandern und auf einem Rollstuhl-Parcours die erforderliche Geschicklichkeit austesten. Lese hier den vollständigen Bericht.

zum Bericht