G2 - Barfußtour - auf freien Füßen die Natur erspüren

„Am Stiefel wird nicht gespart!“ Diesen Spruch kennen sicherlich viele Wanderfreunde. Aber was passiert, wenn wir die Schuhe ganz weglassen und unten-ohne wandern?
Barfußgehen ist für uns Menschen die natürlichste Art der Fortbewegung. Dabei werden Muskeln, Bänder und Gelenke gekräftigt, um Fußschädigungen entgegenzuwirken.
Statt mit Schuhen unbewusst durch die Landschaft zu spazieren, lernst Du beim Barfußwandern bewusst die Natur kennen. Lerne, dass „Waldbaden“ und „Erden“ positive Effekte auf Deine Gesundheit haben und probiere es aus.
Unsere Barfußwanderung führt Dich durch das Naturschutzgebiet Lehmlache Lauer und um den Waldsee Lauer. Befreie bei dieser Tour Deine Füße. Spüre, taste und fühle die unterschiedlichen Untergründe wie Natur- und Waldboden, Wiese, Steine und Wasser. Entdecke Deine Füße auf natürliche Weise.

Tour beinhaltet: Abenteuer barfuß Wandern mit professioneller Betreuung

Mindestteilnehmerzahl: 18

Bitte mitbringen
: wetter- und waldgeeignete Kleidung, leichtes Wechselschuhwerk (Sandale, Minimalschuh, o.ä.), Handtuch, Rucksackverpflegung, Getränk für Zwischendurch

STRECKE

6km

TOURTAG

So. , 05.05.

STARTZEIT

09:00 Uhr

KOSTEN

13,00 €

Freie Plätze: 0
Gruppe der Barfußtour

Quelle: Christian Wittig

Gruppe beim machen verschiedener Übungen

Quelle: Christian Wittig

Start

So., 05.05.2019, 09:00 Uhr

Parkplatz Cospudener See / Ziegeleiweg

Adresse: 04416 Markkleeberg / Expo Pavillon

Ziel

So. , 05.05.2019, ca. 12:30 Uhr

Parkplatz Cospudener See / Ziegeleiweg

Adresse: 04416 Markkleeberg / Expo Pavillon

Länge der Wanderstrecke

ca. 6 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "EasyGO".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt Cospudener See, Expo-Pavillion
Bus-Linien: 65 / 79

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt Cospudener See, Expo-Pavillion
Bus-Linien: 65 / 79

Teilnahmegebühr

13,00 € pro Person

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Teilnahmegebühr beinhaltet: Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 28. April 2019
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Ausgabe der Startunterlagen (Startkarte und Streckenplan)
Die Ausgabe erfolgt am Startort bei den Tourleitern.
Eine Voranmeldung vermindert den organisatorischen Aufwand am Starttag.
Die Startkarte ist Grundlage für die Urkundenerstellung.
Achtung: Die Startcounter sind für alle bereits angemeldeten Wanderer alphabetisch sortiert.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.