K15 - Dorf der Steine - unterwegs zu den Steinbrüchen rund um Beucha

Auf der abenteuerlichen Wanderung zu den Steinbrüchen in und um Beucha entdeckst Du eine imposante und malerische, aber gleichzeitig von Menschenhand stark veränderte Landschaft, die auch schon lange vor dem Menschen als Teil des Nordwest-Sächsischen Vulkanitkomplexes eine bewegte geologische Vergangenheit hatte. Die alten Vulkankuppen, die Steinbrüche der Region und der Beuchaer Granitporphyr erzählen Dir ganz unterschiedliche Geschichten. Aus welchen geologischen Zeiten stammen die Gesteine im Untergrund? Seit wann wurden die Steine abgebaut und warum hat man gerade diesen Werkstein aus Beucha im Völkerschlachtdenkmal verarbeitet?

Freu Dich mit der ganzen Familie auf eine spannende kulturhistorische und geologische Entdeckungstour und erfahr mehr über das Dorf der Steine - Beucha. Für Kinder gibt es spezielle Mitmachangebote und Spiele rund um die Gesteine und zur Landschaftsgeschichte.

Tour beinhaltet: Gästeführung, fachkundliche Naturführung, Imbiss

Hinweis: Geeignet für Kinder / Jugendliche von 6 bis 14 Jahren.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

STRECKE

8km

TOURTAG

So. , 05.05.

STARTZEIT

14:00 Uhr

KOSTEN

10,00 € *

Freie Plätze: 0
Kinder untersuchen Steine mit Lupe

Quelle: GeoWerkstatt Leipzig e.V.

Wandergruppenführer erklärt Kindern etwas zu dem Steinen in Beucha

Quelle: GeoWerkstatt Leipzig e.V.

Start

So., 05.05.2019, 14:00 Uhr

Bahnhof Beucha

Adresse: August-Bebel-Str. 62, 04821 Brandis, OT Beucha

Ziel

Sa. , 05.05.2018, ca. 18:00 Uhr

Bahnhof Beucha

Adresse: August-Bebel-Str. 62, 04821 Brandis, OT Beucha

Länge der Wanderstrecke

ca. 8 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "EasyGO".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt Bahnhof Beucha
Zug-Linie: RB110

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt Bahnhof Beucha
Zug-Linie: RB110

Teilnahmegebühr

10,00 € für Kinder bis 14 (15,00 € für Erwachsene)

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Teilnahmegebühr beinhaltet: Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 28. April 2019
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.

Bitte mitbringen
wetter- und waldgeeignete Kleidung, Rucksackverpflegung, Fernglas