K3 - Mühlenteich-Wanderung Reibitz – unterwegs in der Mühlenregion Nordsachsen

Hier klappert die Mühle!

Auf diesem kurzweiligen Rundwanderweg, ausgehend vom Schullandheim des Landkreises Nordsachsen in Reibitz, gibt es jede Menge Abenteuer zu entdecken. Gut ausgerüstet mit Keschern, Becherlupen und Ferngläsern geht es erst über einen schmalen Steg, entlang eines Bruchwaldes sowie des Leinebaches und anschließend rund um den Reibitzer Mühlteich. Dieser wird vom ansässigen Fischereibetrieb M. Reinhardt bewirtschaftet. Im Trüben fischen, Frösche und Kröten erkennen, Wasservögel beobachten, Pflanzen am und im Wasser kennenlernen sowie Interessantes über die Teichwirtschaft erfahren - all das erwartet die Teilnehmer auf dieser familienfreundlichen Wanderung. Und dann geht es natürlich weiter bis zur auf dem Schullandheim-Gelände befindlichen „Werbeliner Bockwindmühle“. Während sich die Erwachsenen die Mühlentechnik erläutern lassen, können sich die Kinder beim Kerzenziehen ausprobieren. Ein kleiner Mühlenschmaus mit selbstgebackenem Kuchen und Brot aus dem Holzfeuerbackofen runden diesen Tag im Schullandheim Reibitz ab.

Tour beinhaltet: Gästeführung, Bootfahren, Mühlenführung, Kerzenziehen, Mühlenschmaus mit Kuchen, Fettbemme und sauren Gurken

Hinweis: Geeignet für Kinder/ Jugendliche von 7 bis 17 Jahren.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

STRECKE

3km

TOURTAG

Sa. , 04.05.

STARTZEIT

09:30 Uhr

KOSTEN

10,00 € *

Freie Plätze: 0
Booteinstieg auf dem Mühlenteich

Quelle: Schullandheim Reibitz

Luftaufnahme Schullandheim Reibitz

Quelle: Schullandheim Reibitz

Start

Sa., 04.05.2019, 09:30 Uhr

Schullandheim Reibitz

Adresse: Am Schullandheim 1, 04509 Löbnitz, OT Reibitz

Ziel

Sa. , 04.05.2019, ca. 16:00 Uhr

Schullandheim Reibitz

Adresse: Am Schullandheim 1, 04509 Löbnitz, OT Reibitz

Länge der Wanderstrecke

ca. 3 km

ÖPNV

individuelle An- & Abreise mit dem PKW

Teilnahmegebühr

10,00 € für Kinder bis 17 (15,00 € für Erwachsene)

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Teilnahmegebühr beinhaltet: Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 28. April 2019
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.

bitte mitbringen
wetter- und waldgeeignete Kleidung, Rucksackverpflegung, Fernglas