T16 - Markkleeberger Geschichte der NS-Zeit - eine Spurensuche in unserer Vergangenheit

Begib Dich mit uns in Markkleeberg auf Spurensuche in die NS-Zeit. Anhand der existierenden Stolpersteine für die jüdischen Familien Berliner, Bamberger sowie Chane Suhl und Alexander Eisenberg werden die Schicksale jüdischen Lebens im Markkleeberg der Dreißiger- und Vierzigerjahre nachgezeichnet. Darüber hinaus wird an ihrem Gedenkstein an die Krankenschwester Helene Knothe erinnert und die Geschichte des jüdischen Tennisvereins Markkleeberg sowie des Zwangsarbeiterlagers erzählt. Einige Aspekte der Stadtgründung Markkleebergs werden ebenso thematisiert wie die Grundlagen moderner Geschichtsforschung in und für Markkleeberg.

Tour beinhaltet: Stolpersteine der NS-Geschichte Markkleebergs, jüdische Schicksale

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

STRECKE

7 km

TOURTAG

So. , 10.05.

STARTZEIT

10:00 Uhr

KOSTEN

15,00 €

Freie Plätze: 18
Markkleeberger Geschichte der NS-Zeit

Quelle: AG Spurensuche

Markkleeberger Geschichte der NS-Zeit

Quelle: AG Spurensuche

Start

So. , 10.05.2020, 10:00 Uhr

Markkleeberg Rathaus

Adresse: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ziel

So. , 10.05.2020, ca. 13:30 Uhr

Rathausstraße Markkleeberg - Parkplatz

Adresse: Rathausstraße 34, 04416 Markkleeberg

Länge der Wanderstrecke

ca. 7 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "EasyGO".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt: S-Bahnhof Markkleeberg
S-Bahn-Linien:  S3 / S5 / S5X / S6

Danach 400m laufen bis Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg.

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt: S-Bahnhof Markkleeberg
S-Bahn-Linien:  S3 / S5 / S5X / S6

Teilnahmegebühr

15,00 € pro Person

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 03. Mai 2020
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.

Bitte mitbringen

Rucksackverpflegung