T2 - Miniaturwanderung Verlorene Orte

Wolltest Du schon immer mal wissen, welche Geschichten sich am Kap Zwenkau zugetragen haben, bevor dort überhaupt ein See und eine gigantische Hafenpromenade war?
In dem spartenübergreifenden Projekt "Verlorene Orte" inszenieren Kinder und Jugendliche aus Zwenkau zusammen mit der Theaterpädagogin Marlen Riedel eine Miniatur-Wanderung am Ufer des Zwenkauer Sees mit kleinen, inszenierten Momenten, die Dich für kurze Zeit dazu ermächtigen, in die Vergangenheit zu reisen.
Ausgestattet mit neuester Technik hörst Du während des Flanierens von den Erlebnissen verschiedenster Zeitzeug*innen, erfährst etwas über historisch bedeutsame Fakten aber auch von aktuellen Beobachtungen und Zukunftsvisionen für die Landschaft zwischen Leipzig, Markkleeberg und Zwenkau. Der etwas außergewöhnlichere Spaziergang führt vorbei an verschiedenen Stationen, an denen audio-visuelle Medien sowie performative Elemente zum Einsatz kommen. In Form des etwa einstündigen Audiowalks können Zuschauerinnen am Ufer des Sees entlang laufen und mittels Funkkopfhörern eine Begegnung mit unterschiedlichsten Zeitschichten erleben.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung

Tour beinhaltet: kleinen Snack und Audio-Walk

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

STRECKE

3 km

TOURTAG

Fr. , 08.05.

STARTZEIT

20:00 Uhr

KOSTEN

16,00 €

Freie Plätze: 20
Verlorene Orte

Quelle: Thomas Bär und Kulturkosmos Leipzig e.V.

Verlorene Orte

Start

Fr. , 08.05.2020, 20:00 Uhr

Am Kartoffelhaus "Pelle"

Adresse: Leipziger Straße 160, 04442 Zwenkau

Ziel

Fr. , 08.05.2020, ca. 21:00 Uhr

Am Kartoffelhaus "Pelle"

Adresse: Leipziger Straße 160, 04442 Zwenkau

Länge der Wanderstrecke

ca. 3 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "EasyGO".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt Zwenkau, Sommerlust
Bus-Linien: 65 / 70 / 100 / 106 / 107 / 108

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt Zwenkau, Sommerlust
Bus-Linien: 65 / 70 / 100 / 106 / 107 / 108

Teilnahmegebühr

16,00 € pro Person

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 03. Mai 2020
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.

Bitte mitbringen

wetter- und waldgeeignete Kleidung, Rucksackverpflegung