T19 - VINETA-Tour - Die Magdeborner Halbinsel entdecken

Kombinierte Exkursion mit Bootstour zur VINETA und Wanderung auf der weit in den Störmthaler See hineinragenden Magdeborner Halbinsel, die sich zukünftig weiter zu einem der bedeutendsten touristischen Standorte im Leipziger Neuseenland entwickeln wird.

Du erfährst, weshalb der See eine so markante Form aufweist, die nahezu ideale Bedingungen für die Ansiedlung freizeit- und erholungsorientierter Vorhaben bietet. Du wirst das Ferienressort LAGOVIDA in der Grunaer Bucht mit seiner Marina entdecken, den ehemaligen Dispatcherturm, das VINETA-Bistro, besteigen und bei einer Entdeckertour zur VINETA das derzeit höchste frei schwimmenden Bauwerk kennenlernen, das an die verlorenen Orte erinnert und einen ganz besonderen Veranstaltungsort für Hochzeiten, Kultur und Events aller Art darstellt.

Tour beinhaltet: Gästeführung, Bootstour, Wanderung auf der Magdeborner Halbinsel, Picknick
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Fernglas (nach eigenem Ermessen)
Altersempfehlung: Tour geeignet für Kinder ab 7 Jahren
Mindestteilnehmer: 15

STRECKE

4 km

TOURTAG

So. , 08.05.

STARTZEIT

10:00 Uhr

KOSTEN

24,00 €

Freie Plätze: 0

Quelle: Tom Schulze

Vineta von oben im Störmthalersee

Quelle: Peter Radke

Start

So. , 08.05.2022, 10:00 Uhr

Vineta-Bistro am Störmthaler See

Adresse: Alte F95 Nr. 1, 04463 Großpösna

Ziel

So. , 08.05.2022, ca. 13:00 Uhr

Vineta-Bistro am Störmthaler See

Adresse: Alte F95 Nr. 1, 04463 Großpösna

Länge der Wanderstrecke

ca. 4 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "LeipzigMOVE".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt Störmthaler See, Vineta
ab S-Bahnhof Markkleeberg mit Buslinie 106 bis Auenhain, dann mit Buslinie 141 bis VINETA-Bistro/Störmthaler See

ab S-Bahnhof Borna mit Buslinie 141 bis VINETA-Bistro/ Störmthaler See

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt Störmthaler See, Vineta

Bus-Linie: 141

Teilnahmegebühr

24,00 € pro Person

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Wanderführer, Urkunde, ggf. Getränke, Verpflegung und weitere Leistungen (siehe jeweilige Tourbeschreibung)

TIPP: Rucksackverpflegung

Meldeschluss 
am 24. April 2022
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können am Starttag, soweit noch Startplätze frei sind, bei den Tourleitern vorgenommen werden. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 5 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung bei den Tourleitern.

Bitte mitbringen
Wetter- und waldgeeignete Kleidung, Rucksackverpflegung