W7 - Nachterlebnis-Tour

Für geübte Wanderer

Diese Tour ist eine anspruchsvolle Wanderung durch die Nacht, für die man unbedingt gut trainiert sein sollte.

Hier verbindest Du einen der schönsten und erlebnisintensivsten Streckenabschnitte von Markkleeberg bis nach Zwenkau (26 km) mit einem geheimnisvollen Wegeabschnitt durch die nächtliche Neue Harth. Still ist es dabei gar nicht, wenn die Nachtigallen singen. Schau von der Brücke oberhalb der A 38 auf die Lichter Markkleebergs und freu Dich auf "Spirelli um Mitternacht" im Reuters Radlerhof in Gaschwitz. Das gibt noch einmal Kraft vor der letzten Etappe immer an der Pleiße entlang zurück zum Rathausplatz Markkleeberg.

STRECKE

39 km

TOURTAG

Fr. , 08.05.

STARTZEIT

18:00 Uhr

KOSTEN

23,00 €

Freie Plätze: 54
Fackeln und Lagerfeuer bei der Nachterlebnistour

Foto: Michael Röder

Markkleeberger See in der Dämmerung

Quelle: PK Fotografie

Start

Fr. , 08.05.2020, 18:00 Uhr

Rathausplatz Markkleeberg

Adresse: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ziel

spätestens Sa. , 09.05.2020, 04:00 Uhr

Rathaus Markkleeberg (Urkundenausgabe)

Adresse: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Länge der Wanderstrecke

ca. 39 km

ÖPNV

Genaue Informationen zur Fahrplänen und Tarifen erhältst Du unter www.mdv.de und in der App "EasyGO".

Verkehrsverbindung zum Startort

Haltepunkt S-Bahnhof Markkleeberg
S-Bahn-Linien: S3 / S5 / S5X / S6
Bus-Linien:  65 / 70 / 100 / 106 / 107 / 108

Verkehrsverbindung vom Zielort

Haltepunkt S-Bahnhof Markkleeberg
S-Bahn-Linien: S3 / S5 / S5X / S6
Bus-Linien: 65 / 70 / 100 / 106 / 107 / 108

Teilnahmegebühr

23,00 € pro Person

BITTE BEACHTE: Wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb von 7 Tagen eingegangen ist, wird die Anmeldung storniert!

Teilnahmegebühr beinhaltet

Streckenmarkierung, Begleitheft mit Streckenplan, Startkarte, Urkunde, 7-Seen-Button, Bereitstellung App mit digitaler Wanderstrecke, Reflexionsband bei Nachttouren auf unbeleuchteten Strecken, Getränke und Verpflegung auf der Strecke, Schiffspassagen bei allen ungeführten Touren mit Schifffahrt

TIPP: Rucksackverpflegung, für Nachttouren Stirnlampe

Meldeschluss 
am 03. Mai 2020
Mit der Anmeldung bestätigst Du, von unseren Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen zu haben.

Nachmeldungen
Nachmeldungen können vorbehaltlich freier Plätze am Starttag bis 15 Minuten vor dem Start im Rathaus Markkleeberg am Nachmeldecounter vorgenommen werden. Die Anzahl der freien Plätze siehst Du weiter oben. Bitte beachte: Nachmeldegebühr in Höhe von 4 Euro pro Person und Strecke.
 
Zahlung der Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig. Eine Eintragung in die Teilnehmerlisten erfolgt erst nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Ausgabe der Startunterlagen (Startkarte und Streckenplan)
Die Ausgabe erfolgt am 08.05.2019, bis 15 Minuten vor Start in der Volkshoch- und Musikschule am Rathausplatz Markkleeberg.
Eine Voranmeldung vermindert den organisatorischen Aufwand am Starttag.
Die Startkarte ist Grundlage für die Urkundenerstellung.
Achtung: Die Startcounter sind für alle bereits angemeldeten Wanderer alphabetisch sortiert.

Urkundenausgabe
Die Urkundenausgabe erfolgt im Anschluss an die Wanderung.

Bitte beachtet, dass es kurzfristig aufgrund behördlicher Auflagen oder Bauarbeiten zu Streckenänderungen kommen kann.

Kontrollpunkt Distanz Verpflegung Besetzt Von/Bis
Rathausplatz Markkleeberg Start
Fr., 08.05.2020, 15:15 Uhr - Fr., 08.05.2020, 18:00 Uhr
A1-Bistumshöhe 12,9 km
Fr., 08.05.2020, 19:30 Uhr - Fr., 03.05.2019, 21:30 Uhr
A2-Zitzschen 8,9 km
Fr., 08.05.2020, 20:45 Uhr - Fr., 08.05.2020, 23:45 Uhr
A4-Rathaus Zwenkau 4,7 km
Fr., 08.05.2020, 21:30 Uhr - Sa., 09.05.2020, 01:00 Uhr
A5-Lichtblick 5,4 km
Fr., 08.05.2020, 22:15 Uhr - Sa., 09.05.2020, 02:30 Uhr
A6-Gaschwitz 3,3 km
Fr., 08.05.2020, 23:30 Uhr - Sa., 09.05.2020, 03:15 Uhr
Rathaus Markkleeberg (Urkundenausgabe) 3,7 km
Fr., 08.05.2020, 19:30 Uhr - Sa., 09.05.2020, 04:00 Uhr